Archivierte Meldungen

Donnerstag, 01. Dezember 2022

Stadt Neuwied setzt Zeichen gegen Gewalt an Frauen

Seit 1981 begehen Menschenrechtsorganisationen, Städte, Kommunen und Institutionen jährlich am 25. November den Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen. Als Gedenk- und Aktionstag hat er die allgemeine Stärkung von...[mehr]


Mittwoch, 30. November 2022

Weihnachtliche Lesung am 8. Dezember in der StadtBibliothek

Literarisch auf Weihnachten einstimmen können sich Interessierte am Donnerstag, 8. Dezember, um 15 Uhr bei der Lesung „Zeilenweise Weihnachten“.  Dann lesen in der StadtBibliothek Neuwied, Pfarrstraße 8, Brigitte Neumann und...[mehr]


Dienstag, 29. November 2022

Stadtverwaltung sorgt weiter für mögliche Krise vor - Wenn die Energieversorgung ausfällt – Prävention und Notfallpläne

Kommt sie oder kommt sie nicht, die befürchtete Krise bei der Energieversorgung in diesem Winter? Zwar sind die Prognosen nicht eindeutig, die Stadtverwaltung Neuwied bereitet sich aber weiter auf einen möglichen Ernstfall vor....[mehr]


Dienstag, 29. November 2022

Familien aus 30 Nationen feiern gemeinsam St. Martin

Interkulturell beging das Team der städtischen Kindertagesstätte „Neuwieder Kinderschiff“ zusammen mit den Kita-Kindern und deren Familien das St. Martinsfest. Gleich 30 Nationen begegneten sich dabei. Nachdem die Kinder der Kita...[mehr]


Montag, 28. November 2022

Ampeln auf der B42 werden vorübergehend ausgeschaltet

Wegen des dringend erforderlichen Austauschs eines Stromverteilerkastens müssen am Mittwoch, 30. November, zwei Ampelanlagen auf der B42 in Neuwied von 9 bis zirka 12 Uhr ausgeschaltet werden. Es handelt sich um die Ampeln im...[mehr]


Montag, 28. November 2022

Zoo Neuwied führt den Artenschutz-Euro ein

Der Blick übers Neuwieder Becken, der sich vom Zoo Neuwied bietet, ist herrlich. Etwa 250.000 Besucher jährlich kommen in den Zoo, dessen landschaftlich attraktive Lage die tierischen Hauptdarsteller in besonders attraktivem...[mehr]


Freitag, 25. November 2022

Vergessene Zeitzeugnisse wiederentdeckt - 1000 Jahre Irlich: Ulrich Adams stellt neuen Bildband vor

Drei Jahre Heimatforschung, mehr als 4000 Motive fotografiert und so manches Unbekanntes entdeckt: Passend zum 1000-jährigen Bestehen Irlichs veröffentlicht Ulrich Adams, ehemaliger Rechtsamtsleiter der Stadtverwaltung Neuwied,...[mehr]


Freitag, 25. November 2022

Geänderte Zeit: Senioren-Sicherheitsberater informieren später

Die Senioren-Sicherheitsberater der Stadt Neuwied beraten und informieren am Freitag, 2. Dezember, dieses Mal nicht zur gewohnten Zeit, sondern erst zwischen 14 und 16 Uhr. Außer der kurzfristigen Änderung der Uhrzeit bleibt...[mehr]


Freitag, 25. November 2022

Große Freude beim Kleinen Ameisenbär

Mehrere Wochen lang schien das nach oben offene Gehege mit dem großen Klettergerüst in der Südamerika-Halle des Zoo beinahe leer zu sein. Nur eine Beule in einem hängenden Jutesack verriet, dass doch noch ein Kleiner Ameisenbär...[mehr]


Donnerstag, 24. November 2022

„Elise und das vergessene Weihnachtsfest“ - Gleich zwei Vorstellungen: Kinder-Kino am 7. und 14. Dezember

Ein letztes Mal für dieses Jahr haben junge Filmfans und ihre Familien die Möglichkeit, im Metropol Kino an der Heddesdorfer Straße ein gemeinsames Filmerlebnis zu erleben: Am Mittwoch, 14. Dezember, endet mit dem Film „Elise...[mehr]


Donnerstag, 24. November 2022

Städtische Einrichtungen am 30. November früher geschlossen

Aufgrund einer Personalversammlung der städtischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bleiben am Mittwoch, 30. November, ab 12 Uhr alle städtischen Dienststellen geschlossen. Das betrifft auch das Stadtarchiv, die StadtBibliothek...[mehr]


Mittwoch, 23. November 2022

Fiktive Welten aus der Spraydose - Graffiti-Kurs gestaltete neuen Jugendplatz im Raiffeisenring mit

Seit dem ersten Schritt in Richtung Jugendplatz im Raiffeisenring ist gerade mal ein Jahr vergangen. Nachdem der erste Spatenstich am 17. August erfolgte, wurde der Jugendplatz an der Straße „Auf Sternsholl“ nun Anfang November...[mehr]


Mittwoch, 23. November 2022

Praxis trifft Schule: IT-Sicherheit steht im Fokus - David-Roentgen-Schule profitiert von städtischen IT-Experten

Es ist das Herzstück des Systems der Dualen Berufsausbildung in Deutschland: die enge Verzahnung von Theorie und Praxis. Diesen Ansatz integrieren die Lehrerinnen und Lehrer der David-Roentgen-Schule (DRS) auch in den Unterricht...[mehr]


Dienstag, 22. November 2022

L 255, Altwied - Sanierung der Stützwand zur Wied, Erneuerung der Fahrbahn

Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Cochem-Koblenz saniert an der Landesstraße 255 Altwied die Stützwand zur Wied sowie die Fahrbahn durch die Ortslage. Stützwand und Straßenoberfläche weisen zahlreiche Schäden auf. Die...[mehr]


Dienstag, 22. November 2022

Vielfalt spanischer Tropfen und Spezialitäten gekostet – Heimische Weine: Thema für vhs-Weinseminar 2023 steht fest

Nach Corona-bedingter zweijähriger Pause widmete sich das 21. Weinseminar der vhs Neuwied endlich dem Weinland Spanien. Dazu trafen sich in den stimmungsvoll dekorierten Räumlichkeiten der vhs Neuwied jüngst Weineinsteiger und...[mehr]


Montag, 21. November 2022

Klassiker im Kamishibai zum Vorlesetag mit Bürgermeister Jung

Der Bundesweite Vorlesetag motiviert seit 2004 jährlich am dritten Freitag im November Kinder und Erwachsene zum Vorlesen und Zuhören. In diesem Jahr lauschten die Vorschulkinder der städtischen Kindertagesstätte Raiffeisen in...[mehr]


Freitag, 18. November 2022

Stadt sieht sich bei Ansiedlungspolitik auf gutem Weg - OB: Grundlage für eine positive Entwicklung bereits geschaffen

Mit Interesse hat Neuwieds Oberbürgermeister Jan Einig verfolgt, dass sich das Wirtschaftsforum (WiFo) mit dem Thema „Ausweisung von Gewerbegebieten“ befasst hat. Die daraus resultierende Forderung des WiFo nach rascherem Handeln...[mehr]


Freitag, 18. November 2022

Verkehrseinschränkungen zum Weihnachtsmarkt in Engers

Am ersten Adventswochenende lädt der „Engerscher Weihnachtsmarkt im Flecke“ zum besinnlichen Beisammensein ein. Im Zuge dessen ist von Freitag, 25. November, 6 Uhr bis Sonntag, 25. November, 22 Uhr der Bereich Alte Schloßstraße,...[mehr]


Donnerstag, 17. November 2022

Privater Bücher-Schatz geht ans Stadtarchiv Neuwied - Alter Friedhof: Experte Hans-Joachim Feix verabschiedet sich

Jahrzehntelang engagierte sich Hans-Joachim Feix für den Alten Friedhof an der Julius-Remy-Straße in Neuwied. Nun ist es für ihn an der Zeit, sich wohl verdient aus dem Geschehen zurückzuziehen. In all der Zeit seiner...[mehr]


Donnerstag, 17. November 2022

Freundschaften, Überraschungen und schmutzige Knie – Waldwoche bot abenteuerliches Ferienprogramm

In den Herbstferien wurde im Neuwieder Stadtteil Oberbieber durch das Kinder- und Jugendbüro (KiJub) erstmals die „Wunderbare Wald Woche“, eine Ferienfreizeit für 20 Kinder von sieben bis zwölf Jahren an der Eintrachthütte am...[mehr]


Treffer 1 bis 20 von 7436

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >